Applikations-Modernisierung als preiswerte Alternative

“Notes-Applikationen funktionieren dank guter Programmierung und individueller Entwicklung in den Unternehmen auch nach 15 Jahren noch. Daher herrschte in vielen IT-Abteilungen lange Zeit kein Druck, die Anwendungen zu überarbeiten oder neu zu entwickeln.

Dementsprechend sehen viele davon heute aus: Veraltet. Auch wenn sie nach all den Jahren noch einwandfrei funktionieren, fordern die Anwender heute zu recht moderne Applikationen mit erweitertem Funktionsumfang und frischem Look and Feel. Hohe Neuinvestitionen sind deshalb aber nicht unbedingt nötig, denn es gibt in vielen Fällen eine kostengünstige Alternative: Applikations-Modernisierung.”

weiter lesen auf “IT-Daily”

weiter lesen auf “Perspektive Mittelstand”

Advertisements
Aside | This entry was posted in Development, IBM Notes/Domino and tagged , . Bookmark the permalink.